Naturbeobachtungen an unseren Talsperren

Treffpunkt: Wipperfürth
Datum: 26.10.2021 (19:00 - 20:30)
Teilnehmer: Erwachsene
Veranstaltungsnummer:

Naturbeobachtungen an unseren Talsperren

Von den vielen Pflanzen, die in unserem Bundesland selten geworden sind, gibt es einige, die am Rand der Talsperren einen neuen Lebensraum gefunden haben. Manche sieht man nur, wenn die Talsperren im Herbst Niedrigwasser haben. Die Samen können auch viele Jahre landunter überleben.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist gebührenfrei. Der Vortragende freut sich über eine Spende.
 
Termin           Dienstag, 26. Oktober, 19:00 - 20:30 Uhr
Treffpunkt     Wipperfürth, Lüdenscheider Str. 47 b, Basisstation Wasserquintett
Leitung          Wolfgang Schäfer
Gebühr          kostenlos (gegen Spende)
Teilnehmende           Erwachsene

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme nur unter Berücksichtigung der 3G-Regel (genesen - geimpft - getestet) möglich ist! Die Nachweise werden vor Beginn der Veranstaltung beim Einlass kontrolliert!

Zurück