NRW – Stiftung

Natur – Heimat – Kultur

Die Biologische Station Oberberg ist Partner der

tl_files/biostation/nrwstiftung_logo_25.gif

Die BSO ist Partner der Nordrhein-Westfalen-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege – kurz NRW-Stiftung genannt. Die NRW-Stiftung unterstützt seit 1986 Vereine und Verbände, die sich für das Natur- und Kulturerbe des Landes einsetzen.

Zwischen der Biologischen Station Oberberg und der NRW-Stiftung gibt es folgende Projekte bzw. Kooperationen:

  • Die NRW-Stiftung erwarb Hangmoore und Bruchwälder im Naturschutzgebiet Immerkopf bei Wiehl. Diese Flächen werden von der BSO entwickelt, gepflegt und betreut.
  • Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung unterstützte die Biologische Station beim Aus- und Umbau des Roten Hauses von Schloss Homburg, das heute als Sitz der BSO dient.
  • Außerdem gab die NRW-Stiftung einen maßgeblichen Zuschuss zum Aufbau einer Schafherde, die zur Landschaftspflege eingesetzt wird.
  • Auf Anregung der BSO half die NRW-Stiftung zudem bei der Herrichtung einer Wässerwiese im Strombachtal bei Liefenroth, auf der die frühere Bewässerungstechnik demonstriert werden kann.

www.nrw-stiftung.de