Projekt „Modellregion Landwirtschaft und Naturschutz – Bergisches Land“

Am 23. August 2017 unterzeichneten die Partner und Unterstützer der Modellregion die „Bergische Zielvereinbarung Landwirtschaft und Naturschutz“.

Neben der Beschreibung der Herausforderungen für die nächsten Jahre und einer Definition der prioritären Flächen aus Sicht von Landwirtschaft und Naturschutz beschreiben die Projektpartner zu verschiedenen Themenbereichen die aktuelle Situation, legen gemeinsame Ziele fest und machen konkrete Vorschläge, wie diese umgesetzt werden können. Darauf aufbauend enthält diese Zielvereinbarung:

  • Aspekte zur Umsetzung des Vertragsnaturschutzes im Bergischen Land
  • Anregungen zur Anreicherung der Landschaft mit Strukturelementen
  • Vorschläge zum Umgang mit land- und forstwirtschaftlichen Flächen im Rahmen von Kompensationsmaßnahmen
  • Anregungen zur Schulung und Weiterbildung von Landwirten und Naturschützern
  • Information und Sensibilisierung der Öffentlichkeit zur Fragestellung der Kulturlandschaft
  • einen Vorschlag zur Steigerung der Landschaftsvielfalt durch gezielte Vermehrung von Ackerflächen im Bergischen Land.

Das in NRW einmalige Projekt läuft seit September 2016 und soll die ohnehin schon gute und langjährige kooperative Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft und Naturschutz im Oberbergischen Kreis und im Rheinisch-Bergischen Kreis noch weiter verfestigen.

Die Bergische Zielvereinbarung können Sie hier herunterladen: PDF PDF Symbol

 

Gruppenbild Zielver Landwirtschaft Naturschutz