Bergischer Landschaftstag 2017

Der Bergische Landschaftstag findet

am Sonntag, 3. September 2017 von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

auf dem Gelände von Schloss Homburg, Nümbrecht

statt.

Es erwartet Sie ein reichhaltiges Angebot rund um Natur, Kulturlandschaft, Landnutzung, regionale Produkte, Freizeit/
Tourismus und das Leben in den Dörfern.
Landwirte und Regionalvermarkter, Naturschützer, Behörden, Fachinstitutionen und Dorfgemeinschaften sowie
eine Vielzahl von ehrenamtlichen Verbänden informieren über ihre Arbeit und das Bergische Land.

Es erwartet Sie

  • Wald im Bergischen Land – von Brennholz, Spechthöhlen und Walderleben!
  • Biodiversität – bunte Wiesen und Landwirtschaft!
  • Land- und Forstwirtschaft – Gestalter der Bergischen Kulturlandschaft!
  • Wer kennt sich aus? – Quizangebote zum Bergischen Land!
  • Bauernmarkt – regionale Produkte von Bergischen Betrieben!
  • Was ist denn das? – Forscherangebote für Kinder!
  • Naturschutz – im Einsatz für die Artenvielfalt!
  • Wunderwelt Pilze: Entdecken der Pilzvielfalt und Bestimmung von mitgebrachten Pilzen!
  • Freizeit und Kultur im Bergischen – was gibt es zu entdecken?
  • Dörfer – Leben und Zukunftsperspektiven!
  • ... und vieles mehr!

Der Eintritt zum Bergischen Landschaftstag ist frei!

 

Download: Flyer als PDFIcon PDF

 

Rund um den Landschaftstag

Mit dem Fahrrad das Homburger Ländchen entdecken

Der Naturpark Bergisches Land bietet eine kostenfreie, geführte Fahrradtour von Schloss Homburg über Marienberghausen („Bonte Kerke“), weiter über die Höhen (Lug ins Land) und Täler, wieder zurück zum Schloss an.

Treffpunkt: 13 Uhr an der E-Bike Ladestation Schloss Homburg

Länge der Strecke: ca. 16 km, Dauer ca. 2 Stunden (Schwierigkeitsgrad mittel)

Mitbringen: verkehrssicheres Fahrrad, Selbstverpflegung

Anmeldung: 02261/886910, oder per Mail unter

andreas.kurze@obk.de.

 

Führung über den Bergischen Landschaftstag 

Entdecken Sie gemeinsam mit einer Mitarbeiterin der Biologischen Station und einer Gebärdensprachdolmetscherin die Stände auf dem Landschaftstag! Unterhalten Sie sich mit den Ausstellern und fragen Sie nach, was sie schon immer wissen wollen! Ein Angebot auch für Familien und Kinder.

Treffpunkt für die Führung: 13:30 Uhr am Stand der Biologischen Station Rhein-Berg

Die Gebärdensprachdolmetscherin ist von 11:30 – 15:30 Uhr vor Ort und übersetzt auch bei der Eröffnung der Veranstaltung.

 

Museum und Forum Schloss Homburg

Das Museum und Forum Schloss Homburg ist geöffnet und kann zu einem ermäßigten Eintrittspreis besucht werden.

Öffentliche Führungen: 14:00 Uhr + 15:30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die geänderte Verkehrsführung!

An Schloss Homburg gibt es keine Parkmöglichkeiten und der Schloss-Berg ist von 10 Uhr bis 18 Uhr voll gesperrt.

Die kostenlosen Shuttle-Busse fahren regelmäßig im 10-15 Minuten Takt von Nümbrecht (REWE Markt / Otto-Kaufmann-Straße und Schulzentrum) nach Schloss Homburg!

Parkmöglichkeiten finden Sie am

  • REWE Markt (Otto-Kaufmann-Straße),
  • ALDI (Schulstraße / Dorfplatz),
  • Schulzentrum (Mateh-Yehuda Straße) und
  • Festplatz (Gouvieux Straße).

 

Veranstalter

tl_files/Logos/Logo_OBK_150dpi.jpg tl_files/Logos/BSO_lang_klein.jpg