Sehen und zeichnen – bunte Pflanzenportraits

Treffpunkt: Nümbrecht, BSO, Landschaftshaus
Datum: 27.05.2017 (10:00 - 14:00)
Teilnehmer: Erwachsene
Veranstaltungsnummer: 36

Sie denken, Sie könnten nicht malen? Und Sie wollen Pflanzen kennen lernen, aber bitte nicht auf trockene Art? Dann sind Sie hier richtig! Malen und Zeichnen kann tatsächlich jeder, der Schlüssel dazu ist das richtige Sehen. Und einmal eine Pflanze gemalt, vergessen wir nie wieder ihre Gestalt und können uns ihre typischen Merkmale ohne Mühe immer wieder ins Gedächtnis rufen. Im Workshop sammeln wir Pflanzen aus unserer Umgebung. Wir lernen, wie sie ganz leicht mit dem richtigen Sehen aufs Papier gebracht werden und welche besonderen Bestimmungsmerkmale sie haben. Hochwertige Künstlerfarben sorgen für echten Malspaß. Positiver Nebeneffekt: Unsere Augen öffnen sich auf ganz neue Weise für unsere Umgebung und wir stärken unser Selbstbewusstsein im Umgang mit unseren künstlerischen Fähigkeiten.

Leitung          Carina Harbich
Veranstalter  Bergische Agentur für Kulturlandschaft BAK gGmbH
Anmeldung   Anmeldung unter Tel-Nr. 02293 9015-0 (BSO)
Gebühr          20,- EUR (17,- EUR Teilnahmegebühr zzgl. 3,- EUR Materialkosten)

Teilnehmende           Erwachsene  Angebot für Erwachsene

 

Zurück