Mehr Natur im Garten? Ja, bitte!

Treffpunkt: Waldbröl, OT-Wickuhl, Kirchblick 10
Datum: 20.05.2017 (10:00 - 18:00)
Teilnehmer: Erwachsene, Familien
Veranstaltungsnummer: 33

Industriegebiete, Landwirtschaft, Wohnsiedlungen: Auch auf dem Land wird intakte Natur immer seltener. Entsprechend wächst die Bedeutung von naturnahen Privatgärten, welche vielen Insekten, Vögeln und Kleintieren einen Lebensraum ermöglichen, besonders wenn sie mit einheimischen Pflanzen und Materialien gestaltet werden. Wir stellen einen naturnahen Garten mit vielen Wasser- und Sumpfbereichen sowie unterschiedlichsten Sonnen- und Schattenbeeten sowie Wand- und Dachbegrünungen vor.

Leitung          Gaby und Carsten Ingwersen
Veranstalter  Offene Gartenpforte
Anmeldung   nicht erforderlich
Gebühr          gebührenfrei im Rahmen der Offenen Gartenpforte

Teilnehmende           Erwachsene, Familien  Angebot für Erwachsene  Angebot für Familien

Zurück