Forellen, Gewürze und goldener Rauch- Räuchern wie die Profis

Treffpunkt: Nümbrecht, BSO, Landschaftshaus
Datum: 24.06.2017 (10:00 - 15:00)
Teilnehmer: Erwachsene
Veranstaltungsnummer: 43

Fische räuchern ist eine Kunst für sich. Frischen Fisch aus der Region besorgen, säubern, fachgerecht filetieren und einlegen, das Ansetzen von Räucherlaugen, die Auswahl des richtigen Brennmaterials und Räuchermehls sowie die Handhabung verschiedener Ofenmodelle und Räuchermethoden- das sind die Themen dieses Workshops. Schnell zubereitete Party-Häppchen vom Grill und aus dem Räucherofen sorgen für Überraschung! Am Ende weiß jede/-r Teilnehmer/-in, worauf es beim Räuchern wirklich ankommt! Das beste Rüstzeug für eigene Versuche zuhause. Für die Verpflegung ist gesorgt, denn die golden geräucherten Forellen und anderen Leckereien werden sogleich mit Brot, Butter und Salat verspeist. Ein kühles Bier lässt die Fische dann noch ein letztes Mal „schwimmen“! Das Seminar für Angler, Teichbesitzer, Hobbyköche und solche, die es werden wollen.

Leitung          Christoph Weitkemper
Veranstalter  Bergische Agentur für Kulturlandschaft BAK gGmbH
Anmeldung   Anmeldung unter Tel-Nr. 02293-9015-0 (BSO)
Gebühr          80,-EUR/ Person „all inklusive“

Teilnehmende           Erwachsene  Angebot für Erwachsene

Zurück