„Einstieg in die ökologische Schafhaltung II – Rassen – Grundwissen – Wolfsschutz“

Treffpunkt: Gummersbach, Klosterhof Bünghausen, Hömelstr. 12
Datum: 30.06.2019 (10:30 - 16:00)
Teilnehmer: Erwachsene
Veranstaltungsnummer: 51

In die Schafhaltung einsteigen – warum nicht? Die einen wollen nur die eigene Wiese damit pflegen, die anderen sind fasziniert von den wollenen Wiederkäuern, die dritten überlegen sich vielleicht sogar, mit den Schafen landwirtschaftlich aktiv zu werden. Gemeinsam mit dem Biokreis Erzeugerring NRW organisiert der Klosterhof Bünghausen den Einsteiger-Tag „Schafhaltung“. An diesem Tag geht es unter anderem um Schafrassen, Schafpflege im Alltag, um die tiergerechte Haltung und die klassischen Einstiegsfragen. Ein Schwerpunkt ist der Zaunbau zum Wolfsschutz. Mehr Infos: schmidt@biokreis.de

Leitung          Peter Schmidt (Klosterhof) / Gudrun Plesch (Biokreis Erzeugerring NRW)

Veranstalter  Biokreis Erzeugerring NRW, Klosterhof Bünghausen

Anmeldung   direkt beim Klosterhof Bünghausen, Tel.: 02261-78369 Email: schmidt@biokreis.de

Gebühr          30,- € / Person, inkl. Imbiss

Teilnehmende

Zurück