Dengel-Kurs

Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Datum: 29.07.2017 (13:00 - 16:30)
Teilnehmer: Erwachsene
Veranstaltungsnummer: 55

Haben Sie schon mal jemanden beim Sense mähen beobachtet u. gestaunt, wie leicht die Sense das Gras schneidet? Die wichtigste Voraussetzung  für leichtes Mähen mit der Sense ist das „Dengeln“. Die Schneidkante (der „Dengel“) wird hierbei hauchdünn gehämmert. In dem 4 stündigen Kurs lernen Sie 3 verschiedene Dengelmethoden kennen u. üben diese intensiv. Am Ende des Kurses werden Sie eine Sense, entweder Ihre eigene o. eine Übungssense, gedengelt haben.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das gesamte Material u. Werkzeug wird vom Sensenlehrer gestellt.

Leitung          Hartmut Winkels, Sensenlehrer des Sensenverein Deutschland e.V.
Veranstalter  BSO
Anmeldung   Anmeldung unter Tel-Nr. 02293 9015-0 (BSO)
Gebühr          60,- EUR pro Person (in Kombination mit Kurs Nr. 54 „Sense mähen für den Hausgebrauch“ 110,-EUR)

Zurück