Auf den Spuren von Ritter Huhn durch Haferspanien – Eine Wandertour im Homburger Ländchen

Treffpunkt: Nümbrecht, Rotes Haus vor dem Eingang
Datum: 06.10.2019 (12:00 - 16:30)
Teilnehmer: Erwachsene, Jugendliche
Veranstaltungsnummer: 89

Haferspanien – Rioja, Paella und Flamenco im Oberbergischen Land, das klingt kurios und etwas weit hergeholt… Die spanische „Nenn-Exklave“ im Homburger Ländchen bei Nümbrecht ist aber auf jeden Fall eine Wandertour wert. Die weite und offene Landschaft um das Schloss Homburg ist ungewöhnlich für das Bergische Land. Es bieten sich wunderbare Fernblicke und Panoramen und immer wieder schiebt sich das über allem thronende Schloss ins Bild. Und während der abwechslungsreichen Tour klärt sich dann auch, was es mit dem Ritter Huhn und den sprachlichen Anleihen an die Iberische Halbinsel auf sich hat… Streckenlänge: ca. 10 km.

Leitung          Dipl.-Geograph Michael Schulze, Tourenleiter mit Schwerpunkt Landschaftserleben

Veranstalter  Der Weggefährte, Michael Schulze

Anmeldung   bitte direkt beim Tourenleiter: www.weggefaehrte.com, Email: info@weggefaehrte.com, Tel: 0176-270 957 93

Gebühr          Erwachsene 8,- €, Jugendliche bis 17 Jahre 5,- €

Teilnehmende            Jugendliche

Zurück