Arten des extensiven Grünlands

Treffpunkt: Nümbrecht, BSO, Parkplatz
Datum: 08.07.2019 (16:00 - 17:30)
Teilnehmer: Erwachsene
Veranstaltungsnummer: 55

In Mitteleuropa gehört das infolge einer jahrhundertelangen Bewirtschaftung durch den Menschen entstandene Grünland mit zu den artenreichsten Lebensräumen. Auch im Oberbergischen Kreis gibt es noch Wiesen und Weiden, die sich durch eine erstaunliche Anzahl verschiedener Tier- und Pflanzenarten auszeichnen. Sie sind ein besonders schönes und wertvolles Element unserer Kulturlandschaft. Besonders auffällig sind dabei Arten wie die weiß blühenden Margeriten, die gelb blühendenden Vertreter der Hahnenfußgewächse, oder die rosa blühenden Kuckucks-Lichtnelken. Gemeinsam möchten wir bei einem kleinen Spaziergang ausgewählte Arten erkennen und mehr über ihre speziellen Standorte erfahren.

Streckenlänge: ca. 3 km.

Leitung          Agnes Horwath

Veranstalter  BSO

Anmeldung   Anmeldung unter Tel.-Nr. 02293 9015-0 (BSO), oberberg@bs-bl.de

Gebühr          Erwachsene 4,- €, Kinder 2,- €, Familien 10,- €

Teilnehmende           

Zurück